EDEWA – Einkaufsgenossenschaft antirassistischen Widerstandes eröffnet eigene „Filiale“ in Berlin-Neukölln

Poster_V2_aktuell2Die interaktive Wanderausstellung EDEWA tourt seit 2011/2012 regelmäßig durch die Hauptstadt und macht ihre Besucher_innen auf Rassismen und Sexismen, sowie andere Unterdrückungsformen, innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft aufmerksam. In dem installierten Supermarkt werden die diskriminierenden Verhältnisse im Alltagskonsum einer breiten Produktpalette sichtbar, deren Vermarktung auf Versklavung und kolonialer Ausbeutung beruht. Gleichzeitig widmet sich die Ausstellung den historischen Widerstandskämpfen einzelner Feministinnen wie May Ayim u.a., die öffentlich Rassismus- und Sexismuskritik ausübten. Erstmals eröffnet EDEWA ihre eigene „Filiale“ in einer Galerie in Neukölln und lädt vor allem Schulklassen dazu ein, kostenlos an Führungen (außerhalb der Öffnungszeiten) teilzunehmen. Um Anmeldung wird gebeten.

Ort:

Weserstr. 179, Berlin-Neukölln

Öffnungszeiten:

15. November – 12. Dezember 2015
jeweils mittwochs, samstags und sonntags von 14 – 20 Uhr
Eintritt frei!

Programm:

  • 15. November ab 16 Uhr, Vernissage mit Führung durch die Ausstellung und Musik von Jokaa (Singer/Songwriter)
  • 10. Dezember, 18 Uhr, Podium zu „Kunst: Kritik, Widerstand, Empowerment?!“ mit Sandrine Micossé-Aikins (Mind the Trap), Philipp Khabo Köpsell (Indaba) und Natasha A. Kelly (Moderation)
  • 12. Dezember ab 18 Uhr, Finissage mit Führung durch die Ausstellung und Spoken Word mit Azadê und Moona Moon

Angebot für Schulen:
(ab Jahrgangsstufe 10 / Alter 16)

Wir bieten kostenlos interaktive Führungen für Jugnedgruppen und/oder Schulklassen an, die inhaltlich an die Schulfächer Geschichte, politische Bildung, Ethik, Philosophie, Wirtschaft und Deutsch anknüpfen; Führungen sind auch auf Englisch möglich und lassen sich daher auch mit dem Sprachunterricht verbinden. Kontaktieren Sie uns gerne für individuelle Terminabsprache.

Kontakt:

Natasha A. Kelly, 0173-8399132, edewa@gmx.de
Mehr Infos unter: http://www.edewa.info

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *